Herzlich willkommen
in der Freien Waldorfschule auf der Alb

Unsere Schule wurde 1990 von einer Elterninitiative gegründet. Sie ist eine staatlich anerkannte, einzügige Ersatzschule in freier Trägerschaft, in der die Schüler auf der Grundlage der Waldorfpädagogik Rudolf Steiners unterrichtet werden. Sie führt mit ihren 13 Klassen und ca. 310 Schülern zu allen staatlichen Abschlüssen (Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur).

Mit verlässlicher Grundschule, Hort und flexibler Nachmittagsbetreuung bieten wir eine qualifizierte Nachmittagsbetreuung für Schüler der Klassen 1– 8 an.